Zwischen den Jahren

Zwischen den Jahren ins goldenen Zeitalter

Vor Jahren las ich vom Montauk- Projekt, Experimente, in der Zeit zu reisen.
Dabei ist vieles okkult und verdeckt, außerdem kann man nichts beweisen.

Stellt es euch mal vor, durch die Jahre ne schnelle Reise
und meint hier nicht gleich, och…, der hat ja ne Meise.

Zuerst nehmt Euch die Zeit, vielleicht zwischen den Jahren.
Dann macht Euch bereit, ganz viel Neues zu erfahren.

Auch zwischen den Jahren ist´s manchmal wie zwischen den Haaren.
Schatten, Dämonen, all solch kleine Biester
Du musst sie ja nicht selbst tragen, sprich wegen Haarläusen klagen.
Kaum da lohnen und hilft hier ne Rente von Riester.

Wenn Du siehst die Archonten, aber meist nur ihre Konten,
dann wisse, man kann sie entfernen!
Bei den Hollyschutt- Vampiren, die nicht Blut trinken nur von Tieren,
…von van Helsing kannst Du was lernen!

Schicken wir sie ins Licht, werden sie schnell zerfallen.
Ich mein´ auch die mit Gewicht, also deren Vasallen.

Dann ist sie geschafft, die Reise durch die Zeit.
Angst und Not abgeschafft, leise macht sie sich breit,
eine Zukunft für alle Menschen.
Das Zeitalter naht, beschreitet den Pfad,
man sagte voraus,  golden wird Dieses glänzen.

ddbradio.org

Autor: Mario

Advertisements

Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen

Ach wie gut das es niemand ahnte
und nicht tiefer darin kramte,
welcher Herkunft er real entspross,
welche Gönnerschaft der Wolf genoss.

Doch wenn zu vertrackt die kompliziert` Geschicht`
fehlt dem Volk das richtige Licht.

Dafür gibt`s dann doch die Medien,
die den Geist und die Wahrheit schädigen.

Und so gibt`s auch nach achtzig Jahren,
viele, die noch gern mit nem` Führer fahren.

Freimaurer der höchsten Grade…
war sich damals nicht zu schade,
deutsches Volk ganz schlimm verführen.
Auch noch heute wirken die Lügen.

Tatendrang, arischer Blick…
dieses Volk muss an den Strick.

Böser Bube musste her,
andre spielten Feuerwehr.

Zig Millionen ließen sich schlachten,
während Wenige zig..Billionen rachten.

Heute ist`s die gleiche Leier,
immer noch die reichen Geier.
Alle Medien, alle Uni`s
und vor allem die Politfutzi`s,
haben <Diese> in der Tasche,
seit Jahrhunderten… gleiche Masche.

Ach das reicht nicht, …<tausende Jahre>.
Kuck doch in die Bundeslade.
Schau mal in die Bibel rein,
ganze Bande stammt von Kain.

Brudermörder mit Rassenwahn,
kennen nur Aug` um Aug`, Zahn um Zahn.
Doch die Bärte werden fallen,
bei Rothstilzchen und den Vasallen.
Wir sind nämlich gar nicht geizig,
Zeigen Ihnen Psalm 37.

Teufelskinder spricht die Bibel.
Eines Tages geht`s euch übel.

Autor. Mario

Der Röntgenblick des Herzens

Der Röntgenblick des Herzens

Wie ein Räderwerk mit der Präzision deutscher Wertarbeit,
systematisch bis ins winzigste Detail,
kriegt die artig – germanische  Nation   mittels Listigkeit
den aromatisch-toxischen Brei.
Da terrorisiert die gesponserte  Antifa   die bezahlte, installierte  Partei,
quasi unzensiert doch gesteuertes Bla bla bla, nur tückisch, ablenkendes Geschrei.

Tausende, die hier lärmend herumirren,  sich oft brüsten sie wären
deutsche Heroen.

,,herzerwärmend“ nur im Kreisverkehr umherführen,  ja für viele dieser ,,Helden“ wird sich`s lohnen.

Leider sehen viele die Falschheit immer noch nicht, wohl durch die Kleider
der brillanten Psychopaten.

Doch in der Waagschale der Wahrheit steigt das Gewicht,  derweil leider
Lehrer-Onkel´s und Tanten noch warten.

Mehr und mehr zugesellt, sich hier vereinen und versammeln,
stolz bin ich, bei diesem tapferen Volke!
Wie ein Heer aufgestellt, nicht einzeln rum hampeln
heißt`s, denn das verpufft nur wie ne`flüchtige Wolke.

Sie,  all jene, die hier zusammen gekommen,
verfügen über den Röntgenblick mit dem Herzen,
haben auch schon sehr viel Gutes unternommen,
lassen sich nicht betrügen vom Hütchenspielertrick und anderen Scherzen.

Mit  dem Nachhall zur Mehrung,  ja genau Du wirst hier gebraucht,
nur so bringen wir diese Personen hinter Gitter.
Mein Beifall,  eine Ehrung,  verdient habt Ihr es auch,
Ihr seid die beseelten Amazonen und Ritter.

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Von Wissenschaft bis Schlafenskraft

319654397Hohlwelt Sonne

Von Wissenschaft bis Schlafenskraft

Die Sonne steht schwebend im Weltenraum,
doch warum zieht sie hier evident durch den Wolkenflaum?

Hundertfünfzigmillionen Kilometer ist sie weg,
weshalb aber nur schiebt sie sich durch den Chemtraildreck?

Wenn der Siriusscheinwerfer auf der Straße zerschellt,
dem Truman Burbank langsam sein Weltbild zerfällt,
dann dauert es zum Gelingen nicht mal mehr einhundert Jahre,
Dornenhecke durchdringen, ein Schwert nun her, gar keine Frage!

Hier, vergiftet wurde Apfel, heraus muss das rothschildsche Stück!
Dornröschen! hej, nicht mehr schlafen, sonst gibt´s unsäglich Unglück!

Die Märchen von damals, ob von den Gebrüdern Grimm
oder auch Hollyschutt heute, tief verborgen liegt der Sinn.

Auf allen Gebieten soll´n wir schlafen im Leben,
so kann man uns einfach wie die Roboter bewegen.

Ferngesteuert, … denk jetzt bloß an die Steuererklärung!!
…und erneuert agressiv selbst eure Massenverklärung,
mit Alternative für Durchfall, sprich schlau Diarrhö,
dass tut UNSREM Deutschland dann trotzdem sehr weh!!!

Denn die prominenten Personen der Parteien sind Parasiten,
passen nur zur Pathologie!!

Sie lügen unverhohlen, diese Lakaien der Ziosemiten,
kaum zu fassen, wie Hr. Frau-man. Petry.

Zum Schluß heut´ ist die Sonne halt laut der modernen Wissenschaft
nur eine astronomische Einheit, (AE), kunstgerecht entfernt.
Gewiss gibt`s in jedem Märchen auch nur bruchstückhaft
Wahrheit, die, … wenn Du es willst, Dich lehrt statt leert! 😉

Autor: Mario

Bundesstaat Deutschland

Once upon a time

skeleton-2820548_960_720

Once upon a time- Es war einmal
Schluß mit dem Lied vom Tod

Dem tränenreichen, belastenden Lied der Steuerzahler, des Personals
und der Kunden,

im vereinigten Wirtschaftsgebiet, regiert von listigen Schakals
blutsaufenden Hunden,
sind der Strophen nun zweifelsohne, hoffend, erwartungsvoll
nicht mehr allzu viele,

wenn die Doofen, gegeißelt dem Lohne, wie Orks und Troll,
diesem nun minder hin schiele.

Doch gewissenlose Schakale tragen Anzüge, werden geehrt
in Glotze und gehässig Zeitung,

sind gerissen, heut`ohne Kainsmale, die Lüge vermehrt
das Gesockse durch dessen Leitung!

Die Leitung?… ja, das ist das Komitee der 300!!
Was? Noch nie von gehört?, da bin ich nicht verwundert!

Ach, der amüsanten sooo viele, der geheimen, ruchlosen
Freimaurerlogen,
dies ist keine Erdichtung
von verschworen-okkultigen Sekten!

die obig Genannten, der Ziele, der sie sich vereinen, sprechen von nutzlosen
Essern und Toten,
derer Vernichtung
sie schon so lange ausgoren, ausheckten!!

Ja wer soll´s sein, die Zombies, die nutzlosen Toten,
vielleicht auch die Herde von wollenden Schafen?

Zähle Dich dazu, auch Babies, Nachfahren der Goten,
allerlei dieser Erde die da wollen noch schlafen!!!

Überlisten, rumlabern und scheinen,
wache auf!!,… an den Früchten sollst Du sie erkennen!!!

Zionisten, die nicht hadern, nicht weinen,
wenn selbst ihres gleichen hier verbrennen!!!

Ihresgleichen?,.. Du weißt von diesen armen Leuten,
damals trugen sie den sechszackigen Stern am Arm.

Die Leichen, alle kann man nicht ahnen, leugnen,
aber Schuld des Unwissens, hält hier gern man warm!

Dabei wird verschmitzt gegrinst und ausgepresst, die artig Zitrone,
von allen immer die Profitabelst`, der Deutsche, die Germanen!

Durch Zins, Steuern, Zinseszins, bis zum bitt´ren Rest, dem Satanslohne,
den Du hier nimmer tadelst, die Leut sollten´s wenigstens ahnen´!!!

Giftig Soßen, die Braunen sind schon ewig am köcheln.
Von den ,,Großen“ verhauen, sollst sie bald wieder auslöffeln.
Äh?… braun,.. Du weißt doch, Nazi,..Nationalsozialisten.
Abschaum, verehren Moloch, Aschkenazi, sag einfach Zionisten.

Das Wichtigste ist denen ihre Macht über uns und die Kontrolle.
Doch ich weiß,   bald kommt sacht die liebe, gerechte Frau Holle!!

Mit Schwefel und Pech werden sie dann übergossen.
Ganz gewiss, auch wech mit all den Parteigenossen!!

Hier werden nicht mehr 30 Tausende pro Tag verhungern,
wenn dann oben genannte erst in Guantanamo´s rumlungern!

Autor: Mario

Verfassunggebende Versammlung

 

 

Transformation Mischen impossible

20171124_215448

Transformation und Mischen impossible

Sie klotzen mächtig und kleckern hierbei nicht, beim Mischen der Völker-Farben.
Die Eliten niederträchtig, meckern über dich, willst das Verwischen gar nicht haben.

Lieb und zart, die Zuckersüßen, umarmt er ,,Schoko-part„,  das bezauberte Milchmadel.
Ein Hieb ganz hart, Manipulation lässt grüßen,… verarmter, beraubter Landadel.

Nein Freunde, Ihr Lieben wisst, nicht Adel und Eliten, nur das Volk wird frech gekapert!
All das nur, da ohne Tadel sie es uns bieten, oft Verstand, wie Blech und es an Herz hapert!

Leider auch männlich und weiblich wollen Globalisten- Zionisten verbleichen.
Den buntschillernden sächlichen Egoisten-Konsumisten wollen sie erreichen.

Fast für ein jeden undurchschaubar, sich echte Emotion durch Verdrehung verrückte,
z.B. durch seelen-gewissenlosen Star, der sich vielleicht mit Geschlechtsumkehrung bestückte?!?

Das Ziel ist doch das ,,Eine-Welt-Volk“ mit Minions in hellbraun oder den gesteuerten Borgs.
Wiederstand ist Pflicht, keine Angst, Wir können´s Ihnen versaun`, den bescheuerten Zorgs.

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

 

2. Mahnung

2. Mahnung mit Hinweis auf Ihre AGB´s

Beim letzten Mal hatte ich´s noch vergessen,
auch Artikel 10 Absatz 1 könnt Ihr nicht einfach fressen!

Euer Meilenstein zur ersehnten NWO,
macht Euch drauf gefasst, er landet im Klo!!!

Vom Herrn Coudenhove-Kalergi bis zu den EU rigen Andern.
Sucht bald eure Bunker auf oder nach Paraguay auswandern!

Bald werdet Ihr für die UN-Menschlichkeit haften,
denn vermehrt werden erkannt Eure Machenschaften!

Eure Union, auf unseren Rücken, nennt Sie auch Europäische,
Hure Babylon, hölzern Krücken, brennt bald wie Orthopädische.

Eure Krücken, auch wenn Sie aus rostfreiem Stahl
Nimmer mehr bücken,….. na wartet mal!!!!!!

…und wie Ihr bereits wisst,
gültig ohne Unterschrift!!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Evolution der Verschrottung vom Menschen zum Blechmann

Evolution der Verschrottung vom Menschen zum Blechmann

 

Darwin`s Äffchenevolution bohrte sich tief in die Hirne, so circa seit 160 Jahren.
Heut kriegt man kaum raus, den Wurm in der Birne, denn zu viele essen Bananen.

Gibt`s denn heut genug Alu für all die Leute, um sie in Maschinen zu verwandeln?
Ja, immer mehr erkennen die Lügen, die satanische Meute muss handeln.

So bläst Dir das Alu nun stets um die Ohren, die Wissenden prangern es an.
Die Schuhe im Kühlschrank, der Kamm in der Butter, wer ist denn dieser Mann?

Auch einige Kinder sind nun schon betroffen, was ist das für ne grausame Welt???
Die kleinen haben kein Alkohol gesoffen, das liegt nur am zinsbehaftnem-satanischen Geld!!!
Mit Niedertrachten  Kohle schäffeln, die Menschheit zu Blechdummies machen.
Aluminium im Kopf oder Honig, wie süß, wer fern sieht wird hier drüber lachen.

Doch denen es nicht an paar Hirnzellen hapert, schaut hoch in den weißen Himmel.
Forscht, kombiniert, warum man winselt und labert,
beim Alu-Kondensstrich-gewimmel.

Chemtrail-sprühen, damit Wir erkranken, gemäßigt Verstand,
wenn Wir Pech hab`n wie Enten.
Unsre Kinder, sie werden es Uns grenzenlos danken, wenn sie nicht,
wie der Blechmann hier enden!!!

Autor: Mario

Süßes oder Saures

Süßes oder Saures

Die niedlichen Erpresser konnten Süßes erbeuten,
denn Wir geben gerne den kleinen Leuten
und mit frohem Herzen wir es heut nicht bereuten.
Den großen Erpressern, dem Finanzamt und den Banken
sollten Saures wir geben, verweisen in die Schranken,
sowie noch einer Macht, um der Legenden sich ranken.
Doch zu tief noch dein Glauben, auch zu tief steckt deine Angst,
dass man es nicht erlaube, Saures einstecken Du nur kannst.
Hurra Halleluja, heut ist auch noch die große Ehrung, Tag der Reformation.
500 Jahre nun schon Circe 2.0,… des Glaubens Neubelebung, der Manipulation.
Circe wandelte Menschen in Schweine,…. die Kirche sie in die juristische Person.
Sie tragen nicht Masken, die Politiker und Banker.
Wir geben und geben und werden immer kränker,
nur konsumiere, zahl Steuern, sonst droht Dir der Henker.
,,An den Früchten, ihren Handlungen werdet Ihr Sie erkennen.“ so sprach wohl dieser Jesus, siehe neues Testament.
Sie machen grusselige Verwandlungen, von neuer Weltordnung spricht ein jeder Anzugträger, satanische Agent.
Zuckersüß wird Dir dabei dein Leben beschnitten,
Du hast ja von Geburt an schon den Tod erlitten!!!
Das Saure, die Knute, hast Du`s endlich erkannt, ja es muss ja hier nicht so schmerzlich sein!
Das wahre Gute,… hier nun ruft dich dein Land,…ich lad` Dich in deine Versammlung ein.

Autor: Mario

Herzlicher Beinbruch

scarecrow-939491_960_720

Herzlicher, herbstlicher Beinbruch

Französisch sprechen unsere Nachbarn im Westen und nördlich ist das Land der Dänen
Wählst Du bald eine Bundes-Partei, so wählst Du das Land der Tränen!!!

Im Osten schauen nun bald gespannt, auf die Bunte – tragik – wahl bei uns,… die Polen.
Ich sage Euch, Nicht-Regierungs-Organisation, kaltblütig-verschlagenes Verkohlen.

Südöstlich werden mit dem Bundestagsjubel, bald auch nun nachgerichtet… die Tschechen.
Garstig Wahlpropaganda und Fratzentrubel, …Find`s Du`s nicht auch zum Brechen???

Angrenzend an Tschechien und unserem Lande, fährst Ski gern Du vom Berg im schönen Österreich.
Gehst artig Du wählen am Wahl – satan – Sonntag, geht`s dann richtig abwärts und dann bricht bald der Deich!!!

Dann rauscht es bald ab hier, schaurig, wie der Fahrstuhl zum Schafott,
denn Wir  wissen es ja, diese Firma BRiD ist bankrott.

Es liegt ja nur an ihrer cleveren Lügenpropaganda und besonders an Eurem treuen Glauben.
So werden Sie, wenn ihr ganz artig wählt, Sie uns noch niederträchtiger berauben!!!

Die neutrale Schweiz,  eidgenössisch,  Alpenland,  Strohmankonten … BIZ, … Basel
Die artigen Wähler wissen davon nichts, haken` s  nur ab:  … ,,Was n´ das für`n Gefasel???“

Auf dem Weg zum Eine – Welt- <Staat>, also sozusagen,  als   die Neue-Welt-Ordnungs  –  Funktion,
gibt`s eine kleine Runde der Benelux…, linkisch neben uns, und die, der großen dämonischen Europäischen Union.

Nun wisst Ihr es gut, ja inmitten, das schöne Land unserer Ahnen, Sie taten es Uns vererben.
Bitte wählt nicht den Betrug Rothschilds in Deutschland und steuert Uns nicht ins Verderben!!!

Dein liebes treues Herz, gib es bitte nicht her, stecke deine Stimme in keinen Kasten,… der Urne für schmierige Wahlscheine.
Erkenne  doch jetzt die Niedertracht hier …..und brich der Bande Rothschilds <DEUTSCH> die krummen Beine.

Autor: Mario

Außerirdisch

merkel-2211-zurueck001372acd6f30de864e31b


Die Außerirdische.. n

Es gibt gar viel` Geschichten, … zu sehr seltsamen Wesen.
Eine werd` ich berichten,……. Ihr könnt sie hier nun lesen.

Ein Wesen das ich meine, kümmert sich, dass <es> gedeihe,
den Nutzen hier zu mehren und Schaden abzuwehren.

So hat <ES>  es geschworen und dabei nicht gelogen!

Die Meisten denken… DEUTSCHland,… bei der erhob`nen Eid-Hand,
der sonderbaren Kreatur, mit Hosenanzug und Frisur
von Wettertaft und Stahlbeton,…nun hinterfrag` mal sein <Jargon>!!!

Tja, <Es> meint ehrlich <diese Firma>,..in der wir schuften wie die Würmer.

Das Unternehmen BRD, …bald fällt sie Ihr auf ihren Zeh!
Nun könnt Ihr`s ja schon ahnen, die Annunaki mahnen.

Sie hat das Lügen lang studiert, und viele hab`n es nicht kapiert.

Nun schickt das Wesen weiter!!!, ..sieh hin <Es> ist wie Eiter.

Lasst <Es> in Frieden gehen, nie wieder <Es> ansehen.

Uns Deutschland nun gestalten, nie wieder uns verwalten.

Autor: Mario

Psalm 23

Psalm23
Psalm 23
….und ob ich auch wanderte im finstern Tal
wo Zähneknirschen die Welt gestaltet
bin ich als Sache unterwegs und werd
von Rothschild und Vatikan verwaltet
Der bürgerliche Tod war mir gewiss
mit Geburtsurkunde im Unternehmen BRD
s´ist schauderhaft satanisch Beschiss
zu Vielen tut´s gewaltig weh
Im Angesicht meiner Feinde US-Holding BRD
salbest du mein Haupt mit Öl
badest mich im goldnen See
Du bist die Quelle, mein Herz, meine Seel´
Du bist die Hoffnung in der Gemeinschaft
Bewusstsein dafür <Es> niemand allein schafft
Der Herr ist mein Hirte
Mir wird´s mächtig mangeln
denn der Schöpfer schöpft ab
wie beim Keschern und Angeln
Erschaffer sind Wir
erschaffen aus Liebe
das Leben beginnt
und zwar ab der Wiege
doch gewogen wird nicht mehr
mit babylonischem Maß
Lebendigkeit siegt über Lüge und Aas
schreibt´s nun in großen Lettern an die Wände
Wir reichen Uns nun all die Hände
und sähen aus
die goldne Saat
für unseren
deutschen Bundesstaat
Autor/Verfasser: Mario

Jetzt ist es wirklich höchste Zeit

Jetzt ist es wirklich höchste Zeit

macht Euch fürs Äußerste bereit
soll heißen bitt`res Bohnenessen,
ihr werdet dann halt aufgefressen,
vom Unternehmen BRD
und läufst Du auch wie ein Relais
denn diese Leut werd`n Dich verheizen,
und mit den Lügen nimmer geizen
für`s Wirtschaftswachstum und dem Frieden
„willst“ wahre Werte, keine Lügen, …..dann mach den Fernseher nicht an!!!
und lese auch keinen Roman,
sondern prompt,….. meld DICH jetzt an!!!
denn Du bist nicht der Untertan
<DU> bist ein souveräner Mensch,
Parteien sind nur Dekadenz,
und Lügen, Schmutz, List sowieso,
spül „Es“ hinunter in das Klo
Du bist der wahre Wert, die Saat,
für unseren Deutschen Bundestaat!!!

Verfassunggebende Versammlung
Bundesstaat Deutschland

Author/Verfasser: Mario

mach-deinen-fernseher-kaputt_2561620

Du bist der Fels

Du bist der Fels

„Du bist mein Fels“, so sprach er`s wohl,…
vor so etwa 2000 Jahren

Heut´ glauben Christen,……so an die 4 Milliarden.

Botschaften voller Herzlichkeit, Güte, ja, Liebe
Okkult auf dem Stuhle Satanisten und Diebe

Doch Du bist mein Fels, hier werd Ich das ewige Reich der Wahrheit erbauen,
denn was ich nicht glaube, sondern felsenfest weiß,
Dem kann ich felsenfest vertrauen!

So gibt mir mein Herz, vereint mit Verstand
Verknüpft mit der Liebe zu Euch Allen und unserem Land

Die Kraft und das Schwert
Es sei huldvoll geehrt

Die Versammlung von Uns Allen
Es soll millionenfach schallen

Du bist mein Fels gegen unmenschliche Brandung
Du, meine Verfassunggebende Versammlung

Author/Verfasser: Mario

a wasserfels

Hamsterrad Ballade

Hamsterrad – Ballade

Ach was muß man oft von bösen Wesen Hören, oder Lesen?
So zum Beispiel hier von diesen, welche Papst und Rothschild hießen.

Diese zauberten die Welt, jedoch nur wie´s Ihnen gefällt

Propaganda, Bildung, Ignoranz
und alle machten mit den Satans – Tanz.

Der Tanz und das Spiel ist die Reise nach Jerusa-lem,
hast Du kein Geld von Rothschild, stehst Du da wie Sklave-Sam

Und bist so richtig außen vor, dann schaust´, wie´n
Hamster durchs Ofenrohr.

Ja, Hamsterrad das ist des Lebens Sinn,
die oben genannten stecken nicht dort drin.

Sie schauen amüsant dem Treiben zu
bis Du entschwindest in seel´ger Ruh`.

Bist Du für Größeres doch erschaffen
dann greife jetzt zu diesen Waffen.

Die eine ist einfach, Deine Stimme,
die andere Dein Gewissen,
so erhebe Deine Stimme und entrinne
dem Rothschild-Hamsterkäfig, s´ ist doch beschissen.

Und ob Du schon wandertest im finsteren Tal,
hast Du im Herbst die Wahl der Qual.

Entscheide nicht zwischen Pest oder Cholera,
verlasse das Rad, denn Du bist kein Hamster da.

Nun werde wach, entscheide weise,
dann wird sie gut, die Lebensreise.

Als Mensch in einem richtigen Staat,
dann heilt Mutter Erde, wir sind die Saat.

Bundesstaat Deutschland

Author/Verfasser: Mario

 

hamsterrad