Wahlgang verbieten

Wahlgang verbieten

Der Walfang wurde schon so oft verboten,
sodass die riesigen, sachten Geschöpfe man schütze,
doch ,,Wahlgang“ wird nun leider wieder geboten,
um zu schlachten … ,,DEUTSCH- Schlauköpfe“ mit Grütze.

Will man die Grütze?, nein man will nur unser Bestes!
… für eine einträchtig, neue und offene Welt.
Die nur Denen nütze, … des satanischen Geschäftes,
sehr einträglich, arg verdorben durch Ihr/ Unser Geld.

Doch  ist´s fast zu spät, der Wählerfang begann schon,
da hatte das Jahr gerade gestartet,
sodass ein jeder hin geht, … für den Urnengang gibt´s den Lohn,
… man uns weiter dann deftig bratet.

Nur einige Tage bloß, dann ist es besiegelt,
das Spiel der Throne läuft dann weiter.
Es ist nicht Unser Los, auch wenn man Uns aufwiegelt,
ne´ leere Urne ist doch gescheiter.

Autor: Mario

Werbeanzeigen

Wann hast Du`s endlich abgezahlt

Bildergebnis für gib mir die welt

Kauf Dir die Welt, plus 5 Prozente
Und zahle ab dann bis zur Rente
Wenn das nicht reicht, zahlen die Kinder
komm´ niemals drauf – dumm, wie die Rinder
Ja, wie die Rinder und die Brote
schon von Geburt an sind sie Tote
Was spinnt der denn, vom schnöden Mammon
Das ist halt Usus so, seit Bab´lon
Doch wie entsteht das Geld denn heute?
Durch die verschlag`ne Rothschild-Räuber-Meute
Bringt dies nun endlich unter die Leute!

Sonst zahlen Wir den dritten Krieg
Die Wahrheit allein bringt sich`ren Sieg!
Uns wird dann beschieden
der ewige Frieden.

Der Zins ist Rothschild`s Trickserei
Draus nur entstand Not, Tyrannei
und Dies sei Dir nicht einerlei!

Gib mir die Welt plus 5 %

Autor/ Verfasser: Mario