Dein Sonntag als Dosenbier

Dein Sonntag als Dosenbier

Schon wieder Zähneputzen, ach, und auch schon wieder wählen?!
Ja nur so kann man den Nutzen des Volkes mehren!!!

Es gehört doch zum Leben, … geh heut bitte zur Wahl!
Und Wem die Stimme geben?  … Ach, das ist völlig egal.

Wähl ruhig Rot oder Gelb oder Grün oder Blau
Diese Kasperlewelt zieht Dich durch den Kakao!

Und Du trinkst ihn ganz genüsslich, mmhh, diesen braunen Zuckersüßen,
den die Logen nun so <Bund> in Regenbogenfarben einfärben.
Und man kann´s Dir schließlich nicht einmal verdrießen,
denn raffiniert betrogen, allzu lang schon von aschkenazistischen Schergen.

Brauchst heut mal am Sonntag auch keine schrumpligen Kartoffeln schälen,
… denke wahlisch, siehe Bild oben und geh ruhig mal in Pantoffeln wählen.

Ja, heut an Deinem christlichen, heiligen Höhepunkt
dieser Woche, da koche doch prunklos  die Nudeln,
und lasse Dich mit listigem, bunten Glocken – Bund
an deinem Joche, noch weiterhin  gnadenlos besudeln.

Liebes Wahlvieh, … auf , auf! Knall die Hacken, mach die Kreuze für den Bund!,
dass des Volkes geschundener Nacken durch das Joche bleibe weiter ganz wund!!

Und die Logenbrüder schlagen sich, bis sie bluten, die Schenkel vor Lachen,
zu den Tagen, wenn die Gojim, die Guten, ihre Kreuzchen artig machen.

Ja, von Gelb bis Schwarz, … oh, das lob ich mir,
so denkt wohl das liebe, gute Wahlgetier.

Auch ein Wahlgetier ist ein Säugetier.
Es wird ausgesaugt, wie ein Dosenbier!!!

Autor : Mario

Unwissenheit ist Stärke

Unwissenheit ist Stärke

Im Unternehmen BRiD ist die Unwissenheit Stärke,
drum tu Dir selbst nicht weh, … sei bereit und merke:

Du als einzelner Wissender bist ganz schwach und zerbrechlich!
… zwei plus zwei ist heut gleich fünf und Alles andre ist tödlich!

Krieg ist Frieden, Wahrheit ist Lüge, Freiheit ist Sklaverei
Schon in der bundesrepublikanischen Wiege liegt das Neusprechgeschrei.

Versenke nun Dein Herz und Deinen Verstand
in den grausigen, dunklen Tiefen vom orwellschen Ozeanien.
Sei hier heute mit deinem Gewissen ganz nahverwandt
einer Züchtung gentechnisch, neukreierter Geranien.

Nur so kann das Neueweltordnungsneunzehnvierundachtzig
schließlich ganz und gar gelingen.
Hilf also mit bei jedem zionistischen Schachzug
um jegliche menschliche Güte um die Ecke zubringen.

Erscheine zur Wahl,
mache die Kreuze für das Weiterspielen ihres schlechten Theaters.
Auch zum Abendmahl,
… zu dem Pack der Pädophilen, … des satanisch-heiligen Vaters.

Der komplette Mix der Parteifarben, von Gelb, Rot, Grün bis Schwarz,
ist bekanntlich doch ein schmutziges Braun!!
Oh, das Rechts-Links-umgarnen klebt und stinkt wie Erdpech, Schwefel und Harz,
… sind vortrefflich weiterhin in Ihren listigen Klauen.

Die Stärke und Macht für wahre und gute Taten
liegt doch aber bei Uns, dem Volk, …  bei den Vielen!,
und nicht bei gar schlimmsten Politpsychopaten,
Zionisten und Pädophilen!

Drum schreie ich heraus: ,,Wissen ist Macht, ist wahre Stärke und Größe!
Folge nicht den Lügen, der Niedertracht und gib Dir nicht diese Blöße!“

Nur weil die Masse immer weiter im Gleichschritt noch marschiert,
mache Du nun nicht mehr länger mit, …  denn Du hast es doch kapiert!

Autor: Mario

Der Röntgenblick des Herzens

 

Der Röntgenblick des Herzens

Wie ein Räderwerk mit der Präzision deutscher Wertarbeit,
systematisch bis ins winzigste Detail,
kriegt die artig – germanische  Nation   mittels Listigkeit
den aromatisch-toxischen Brei.
Da terrorisiert die gesponserte  Antifa   die bezahlte, installierte  Partei,
quasi unzensiert doch gesteuertes Bla bla bla, nur tückisch, ablenkendes Geschrei.

Tausende, die hier lärmend herumirren,  sich oft brüsten sie wären
deutsche Heroen.

,,herzerwärmend“ nur im Kreisverkehr umherführen,  ja für viele dieser ,,Helden“ wird sich`s lohnen.

Leider sehen viele die Falschheit immer noch nicht, wohl durch die Kleider
der brillanten Psychopaten.

Doch in der Waagschale der Wahrheit steigt das Gewicht,  derweil leider
Lehrer-Onkel´s und Tanten noch warten.

Mehr und mehr zugesellt, sich hier vereinen und versammeln,
stolz bin ich, bei diesem tapferen Volke!
Wie ein Heer aufgestellt, nicht einzeln rum hampeln
heißt`s, denn das verpufft nur wie ne`flüchtige Wolke.

Sie,  all jene, die hier zusammen gekommen,
verfügen über den Röntgenblick mit dem Herzen,
haben auch schon sehr viel Gutes unternommen,
lassen sich nicht betrügen vom Hütchenspielertrick und anderen Scherzen.

Mit  dem Nachhall zur Mehrung,  ja genau Du wirst hier gebraucht,
nur so bringen wir diese Personen hinter Gitter.
Mein Beifall,  eine Ehrung,  verdient habt Ihr es auch,
Ihr seid die beseelten Amazonen und Ritter.

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Von Wissenschaft bis Schlafenskraft

319654397Hohlwelt Sonne

Von Wissenschaft bis Schlafenskraft

Die Sonne steht schwebend im Weltenraum,
doch warum zieht sie hier evident durch den Wolkenflaum?

Hundertfünfzigmillionen Kilometer ist sie weg,
weshalb aber nur schiebt sie sich durch den Chemtraildreck?

Wenn der Siriusscheinwerfer auf der Straße zerschellt,
dem Truman Burbank langsam sein Weltbild zerfällt,
dann dauert es zum Gelingen nicht mal mehr einhundert Jahre,
Dornenhecke durchdringen, ein Schwert nun her, gar keine Frage!

Hier, vergiftet wurde Apfel, heraus muss das rothschildsche Stück!
Dornröschen! hej, nicht mehr schlafen, sonst gibt´s unsäglich Unglück!

Die Märchen von damals, ob von den Gebrüdern Grimm
oder auch Hollyschutt heute, tief verborgen liegt der Sinn.

Auf allen Gebieten soll´n wir schlafen im Leben,
so kann man uns einfach wie die Roboter bewegen.

Ferngesteuert, … denk jetzt bloß an die Steuererklärung!!
…und erneuert agressiv selbst eure Massenverklärung,
mit Alternative für Durchfall, sprich schlau Diarrhö,
dass tut UNSREM Deutschland dann trotzdem sehr weh!!!

Denn die prominenten Personen der Parteien sind Parasiten,
passen nur zur Pathologie!!

Sie lügen unverhohlen, diese Lakaien der Ziosemiten,
kaum zu fassen, wie Hr. Frau-man. Petry.

Zum Schluß heut´ ist die Sonne halt laut der modernen Wissenschaft
nur eine astronomische Einheit, (AE), kunstgerecht entfernt.
Gewiss gibt`s in jedem Märchen auch nur bruchstückhaft
Wahrheit, die, … wenn Du es willst, Dich lehrt statt leert! 😉

Autor: Mario

Bundesstaat Deutschland

Once upon a time

skeleton-2820548_960_720

Once upon a time- Es war einmal
Schluß mit dem Lied vom Tod

Dem tränenreichen, belastenden Lied der Steuerzahler, des Personals
und der Kunden,

im vereinigten Wirtschaftsgebiet, regiert von listigen Schakals
blutsaufenden Hunden,
sind der Strophen nun zweifelsohne, hoffend, erwartungsvoll
nicht mehr allzu viele,

wenn die Doofen, gegeißelt dem Lohne, wie Orks und Troll,
diesem nun minder hin schiele.

Doch gewissenlose Schakale tragen Anzüge, werden geehrt
in Glotze und gehässig Zeitung,

sind gerissen, heut`ohne Kainsmale, die Lüge vermehrt
das Gesockse durch dessen Leitung!

Die Leitung?… ja, das ist das Komitee der 300!!
Was? Noch nie von gehört?, da bin ich nicht verwundert!

Ach, der amüsanten sooo viele, der geheimen, ruchlosen
Freimaurerlogen,
dies ist keine Erdichtung
von verschworen-okkultigen Sekten!

die obig Genannten, der Ziele, der sie sich vereinen, sprechen von nutzlosen
Essern und Toten,
derer Vernichtung
sie schon so lange ausgoren, ausheckten!!

Ja wer soll´s sein, die Zombies, die nutzlosen Toten,
vielleicht auch die Herde von wollenden Schafen?

Zähle Dich dazu, auch Babies, Nachfahren der Goten,
allerlei dieser Erde die da wollen noch schlafen!!!

Überlisten, rumlabern und scheinen,
wache auf!!,… an den Früchten sollst Du sie erkennen!!!

Zionisten, die nicht hadern, nicht weinen,
wenn selbst ihres gleichen hier verbrennen!!!

Ihresgleichen?,.. Du weißt von diesen armen Leuten,
damals trugen sie den sechszackigen Stern am Arm.

Die Leichen, alle kann man nicht ahnen, leugnen,
aber Schuld des Unwissens, hält hier gern man warm!

Dabei wird verschmitzt gegrinst und ausgepresst, die artig Zitrone,
von allen immer die Profitabelst`, der Deutsche, die Germanen!

Durch Zins, Steuern, Zinseszins, bis zum bitt´ren Rest, dem Satanslohne,
den Du hier nimmer tadelst, die Leut sollten´s wenigstens ahnen´!!!

Giftig Soßen, die Braunen sind schon ewig am köcheln.
Von den ,,Großen“ verhauen, sollst sie bald wieder auslöffeln.
Äh?… braun,.. Du weißt doch, Nazi,..Nationalsozialisten.
Abschaum, verehren Moloch, Aschkenazi, sag einfach Zionisten.

Das Wichtigste ist denen ihre Macht über uns und die Kontrolle.
Doch ich weiß,   bald kommt sacht die liebe, gerechte Frau Holle!!

Mit Schwefel und Pech werden sie dann übergossen.
Ganz gewiss, auch wech mit all den Parteigenossen!!

Hier werden nicht mehr 30 Tausende pro Tag verhungern,
wenn dann oben genannte erst in Guantanamo´s rumlungern!

Autor: Mario

Verfassunggebende Versammlung

 

 

Unaufhaltsam

budapest-2122601_1280

Unaufhaltsam

Sirenen schrillen, die Tauben horchen, jetzt verspüren sie, hier gibt es mächtigen Verderb!
Mit edlem Willen nun,  ihre Augen forschen, echtes Erglühen, … diese seien hier nun geehrt!

Höllenblitze zucken, sodass die Blinden auch sehen,
und Ihnen vergeht Hören und Sehen dabei!
Sie woll`n nicht mehr buckeln, sich winden, verdrehen,
nun schwören sie:   „Mir ist´s nicht einerlei!“

Die Herzen, die kalten, von all den Hofschranzen, …die Eliten sind ja gar nicht das Problem.
Es sind diese alten, kommerzgeilen Wanzen, die sich prostituieren seit ehedem.

Auch Politik-Professoren, Nachrichtensprecher,
und ganz gewaltig viel, im tiefen Sumpf schlafwandelnde Personen
Von den Oberen betrogen, Marionettenverbrecher,
Ihr nachhaltiges Ziel:  mit gemäßigt Vernunft,  nur noch 500 Millionen.

Mit dem Herzen hören, mit dem Herzen sehen, jetzt fühlen, hier gibt es gar sehr viel zu tun.
Kerzen an Kerzen entzünden, … das Übel ausmerzen, … Türen zum Licht öffnen sich nun.

Die Wand eingehauen, der Vorhang zerrissen, die Zukunft gestalte nun tatkräftig mit.
Dein Verstand zum Erbauen, Dein Land-Dein Gewissen, es bedarf nur noch den 1. Schritt.

Erwachte Menschen, zeigt Eure Herzen, dass Euch der Mut beseelt zur Tat!
Ihr werdet glänzen, ganz ohne Schmerzen, mit Eurer Glut entsteht dieser Staat!

Bundesstaat Deutschland

Autor: Mario

 

Weg mit dem Schutt

Weg mit dem Schutt!

Siebenundzwanzig Jahre lang ist das MHD überschritten, die Politparasiten hab` n schon zu viel zerfressen.
Verfault, … Schimmelhaare, Tod, chronisch Krankheit erlitten, Bewohner des Wirtschaftsgebiets, … Dies bitte nicht mehr essen!!!

Gemeint ist hier natürlich nicht ne´ Wurst oder nen` Käse.
Ganz klar, seit Sommer 1990 ist das Grundgesetz Näse!!!

Da wurde den Deutschen die Sache verheimlicht und unheimlich listig Firma BRD installiert.
Die die s` erkannten wurden mit Blei gepeinigt, der Rest oft als Reichsbürger heut schikaniert.

Doktor W.Jekyll-Schäuble, welch Leid, sitzt seit dem gar nicht so froh und bedauerlich  im Rollstuhl.
Hosenanzug IM Erika, alias M rs.Hyde schwitzt mit Ihm NWO- homogen-freimaurerlich, wie uncool.

Doch die Sache stinkt satanisch nun 66,6 Meilen schon gen Himmel, endweichen kann der Fäulnisgestank nun nimmermehr,
Raumstation ISS blinkt gar nicht über dem Chemtrailgewimmel, die Lügenleichen, der Sirenengesang werden immer mehr!!

Nun heißt es mit dem Schund … Reset!
Ihr wisst, es hieß mal  <Grundgesetz>.

Betrugs Rothschild Diktatur aus Deutschland raus!!!
Heißt: Deutschland jetzt unser, Wirtschaftsgebiet aus!

Wer trotzdem noch die BRiD begrüßt und will nicht schauen da hinter,
mit Dom Pérignon den Durst begießt und frisst auch kleine Kinder!!!

Du bist gar nicht von solcher Gattung.
Dann lese hier des Volkes Verfassung!!!

 

Autor: Mario

Viele Schafe haben entschieden

Viele Schafe haben entschieden

Mit Rottweiler, Schnauzer, Spitz, Chihuahua und dem Dobermann
ist leider nun wieder das altbewährte Schauspiel dran.

Hurra, DEUTSCHe Schafe haben inneren Schweinehund besiegt und dann brav-bund-getreu ihr <Määhhh, Määhh> dummerweise wieder abgegeben,
zum Treiben der Herde im vereinigten Wirtschaftsgebiet,… die Aufseher beglaubigt und legitimiert, zum uferlosen, weiteren profitablen Scheren.

Die Schäferhunde, und seien` s auch DEUTSCH e, werden gefüttert, gestreichelt und abgerichtet,
von den Schäfern, die die Schafe nicht kennen und die man selten, manchmal in USrael sichtet.

Nun fragt man sich ja, wer braucht denn nur so unglaublich viel Wolle, durch die Schur der treuen Schafe?
Ich habe ja so oft schon gewarnt, schaut die Dönerspieße in Folge, so aufgezogen wie die Seiten der Harfe!!!

Ja, ich weiß es, die Dönerspieße könnt ihr noch nicht sehen, doch in Stein ist`s es schon gehämmert!!!
So circa 7 – 8 Milliarden Schafe heut`, … die Differenz bis 500 Millionen, … hat`s nun gedämmert?

Ob Terrier, Dackel, Dalmatiner, Pudel oder  lächerlichen Mops,
erst werden wir getrieben, …  dann geht`s​ frühzeitig  hops!

Wo blieb denn am Sonntag nur der menschliche Geist??
Ist wohl durch die Qualitätsmedien ins Nirvana verreist!???

 

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Volksheilkunde durch`s Völkerrecht

volksheilkunde

Volksheilkunde durch`s Völkerrecht

Durch Chirurgie eine Krankheit erschaffen
Im Sommer 90, dämonische Waffen.

Der Geltungsbereich dem Besatzungs- Grundgesetz entrissen.
Der Herr W. Schäuble hatte es sofort begriffen.

Eine Verfassunggebende Versammlung er dann ins Leben rief
Doch, schwubs, schnell beendet, ne Kugel, …s`ging schief!

Die Krankheit erhielt Namen: .. Borrelliöse Rothschildiöse Disease
und mit den Jahren ging`s Millionen ganz mies!

Sie wird fortwährend unheilvoller, heimtückischer, ja,… mörderisch-tödlich
…die fiesen Erreger nun glasklar erkennbar schwarz-christlich, gelb, rötlich

…und mutieren parteilich oft freiheitlich, bunt auch stark grün bis blau-nationalistisch
und siehst Du mal richtig sind sie alle faschistisch.

Bekämpft kann die schreckliche Krankheit leider nicht richtig werden.
So werden die Deutschen wohl elendig sterben.

Eine einzige Lösung es gibt,… ich nannte sie oben
Seit jener Zeit 1990,.. Dr. Schäuble uns betrogen.

Er wohl durch die Kugel zum Erreger mutierte??
Dies scheint mir wahrscheinlich, man Ihn sonst eliminierte.

Nun heißt es… die Versammlung des Volkes
ja,..so wie es auch dort steht… und es so gewollt ist

im Rezept,… dem Grundgesetz was wir haben,… wie würzig
Dort steht er drinnen Artikel : …Einhundertsechsundvierzig

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Der Schlussakkord der BRD

Ähnliches Foto

Der Schlussakkord der BRD

Parteien, Ihr kennt sie, sind Rothschild-Konstrukt
Schwarz, Grün, Rot und Gelb und immer korrupt!
Es gibt heute mehr noch, um Uns zu vermarkten.
AFDeutsche Mitte
Nach Lügenbrutsitte
demon- kratisch beharken, ja das sind die Starken.
Doch kommen <WIR> in die Handlung
woll`n harmonische Wandlung
dann droht Inhaftierung und schon jetzt Inspizierung,
unterwandert mit Spionen,
für Die kann sich´s  lohnen,
ne` Aufbess`rung der Rente,
mit Auftrag : beende
die Versammlung des Volkes!
Weil es niemals gewollt ist
Die bezahlten Leute
all`samt Rothschild-Meute
Die Erben der Terrorbanden, wie damals die SA,
militant, doof, intrigant – gestern RAF, heut` Antifa
Die Versammlung des Volkes zu achten, zu schützen
kann Dir niemals schaden, nur unendlich nützen!
Den Nutzen des Volkes unendlich zu mehren
ist Ziel der Parteien, Wir müssen uns wehren,
denn Nutzvieh sind wir nur, für die BRD,
begreift es nun endlich, sonst tut es sehr weh!
Versammlung des Volkes für Verfassung, kannst googl`n
Auch Schäuble 1990 erhielt dafür Kugeln.
Im Rollstuhl nun verbittert, dirie <gier> t Personalvieh,
in der allbekannten Betrugs Rothschild Demonkratiiiie.
In Russland, es war vor einhundert Jahren,
da wurd` die Versammlung blutig zusammengeschlagen.
Der liebe Lenin war halt auch nen`Rothschildagent
mit Parteiauftrag: Versammlung des Volkes beend`!!
und weiter: Zerstöre ein Volk, eine Macht!!!
Bis heute haben diese Philanthropen es weit gebracht!
Ja, diese Tuhr läuft rund um die Uhr!
Wir haben`s durchschaut
Sind stark aufgebaut
Kommt nun in die Handlung
Bei unsrer Versammlung
Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario