Ein schlechtes Rezept

 

deutschschlechtes rezept

Ein schlechtes Rezept

Der preußische König, …  siehe den bärtig Monarchen,
es war versöhnlich,  …  nur um´ s  Volk zu verarschen.

Dieser durfte nun den  ersten Vorsitzenden spielen
und so,  leider wieder  die Vorstellungen der Deutschen zerfielen.

Oho, der Bundes-Präsident, nun hieß er von ,,Gottes Gnaden“,
die Leute haben´s wieder verpennt, ja allzu oft siegten schon die Maden.

 Gesucht, gefunden, welch süßlicher Schalk, nun hieß es, …  der Deutsche Kaiser!
das deutsch geschundene und arme Volk, …  nun war es wieder leiser!!

Fünfzehn Jahre nach seinem Tode, … ich meine den Heinrich Heine
Gott bewahre, seine Dichtung noch Mode, auch heute verwende ich diese Feine.

2019, ein Wintermärchen, in dieser Bundes Republik Deutschland
Artig schlafen mit Teddybärchen und keine Kritik am Un-Rechtsstand!

In seinem Gedicht singt es ein Mädchen, die Worte sind heut´ top aktuell.
Sie haben Gewicht und drehen am Rädchen, lies hier weiter, Du deutscher Rebell!

Sie sang das alte Entsagungslied
Das Eiapopeia vom Himmel,
Womit man einlullt, wenn es greint,
Das Volk, den großen Lümmel.

Ich kenne die Weise, ich kenne den Text,
Ich kenn auch die Herren Verfasser
Ich weiß, sie tranken heimlich Wein
Und predigten öffentlich Wasser.

Ein neues Lied, ein besseres Lied
O Freunde, will ich euch dichten!
Wir wollen hier auf Erden schon
Das Himmelreich errichten.

Wir wollen auf Erden glücklich sein,
Und wollen nicht mehr darben;
Verschlemmen soll nicht der faule Bauch
Was fleißige Hände erwarben.

Das Lied hier und auch meine Zeilen für all die gläubigen Reichsbürgerlein,
dass sie es begreifen, und endlich sehn´, es war nur DEREN Verein.

Ihre Verfassung verordnete nur wie Medizin, im Bunde der vielen Staaten,
… die Mogelpackung war nicht legitim, nur im Grunde um Sie weiter zu braten!

Wir kennen doch diese Krankheiten, die Geschicht´,
den EUwig Deutsch-en Jammer!
Den Bund nennen, nein vergleichen, hart und schlicht,
wie das Übel mit der Ärztekammer!

Seit dem 5. Februar, Anno Neunzehnhundertvierunddreißig
ist bis heute dieses ,,Wunder“  wahr, so arglistig, gar dreistig.

verordnet vom schnauzbärtigen Blender, dieser braunen, dunklen Zeit.
die vom rothschuldigen Rechts-händler geschaffene  ,,Staatsangehörigkeit“,

Einfach nur DEUTSCH, stand/ steht in der Verordnung, diesem satanischen Geschwätz.
So wurde getäuscht, abermals nur Verballhornung, wieder kein staatliches Gesetz.

Die damals 26 Staaten, sind die Staaten, ein Bundesstaat sie alle einigt!
Ein Staaten – Bund, siehe doch ihre Taten, bis heute uns nur peinigt!

Willst Du nen Kaiser oder so nen  Knaben, siehe den Bund von Staaten,
wie diese feine  EU,
dann musst Du doch ne Meise haben und nicht gesund, nur raten
gehörst dann neu mit dazu.

 Drum, mache lieber Deinen Kaiserschnitt
und stattdessen bei Deiner Versammlung mit!

Autor: Mario

Verfassunggebende Versammlung

Werbeanzeigen

Der Name der nicht genannt werden darf

der Name, der nicht genannt werden darf

Der Name, der nicht genannt werden darf

Psst, schweig, sonst folgt  eine schwere Strafe!
Ihr kennt doch die nasenlos-dämonische Larve.

Das Geschwätz der Eu-palaver no arier,
heißt Gesetz  (der Hyänen an  Vegetarier).

Braunes Fell wird versteckt in ein schickes Kleid,
Zähne fletschend,  ja wir folgen und sind bereit.

Doch wer „Voldemerth“ ruft und ,,Es“ klar beschreibt,
wird von Orksen gehetzt, durch die holde Maid.

Reichlich Kasperles, Wachtmeister und Krokodile…
und wie heißt dieser?…ach egal, es sind ja doch zu viele,

die an Fäden geleitet, hier gewissenlos bammeln,
des blutrothen Schildes, und uns das Lied vom Tod stammeln.

Noch die meisten hören „dieses“ als Ode der Freude,
doch mein Hund, reinen Herzens, kriegt davon die Räude.

Auch schon fast ist er ab, der Lack durch den EU- Stuss,
dieser Knast, uns vom Pack hier verkauft als ein Schulbus.

Macht das Pack, man sagt lax, rund wie einen Buslenker!
Mancher denkt, demgemäß passend auch an den Henker!

Ja Befreiung ist möglich, Wir sollten es wagen
und die Wärter des Zuchthauses endlich verjagen!

Individuen, die nicht mehr genannt werden dürfen,…
….hartes Brot und statt Champagner nur noch Wasser schlürfen!

 Diejenigen, welche uns den bürgerlichen Tod bescheren,
die, die armselig sich nur durch Inzucht vermehren,

…all jene, ihre Daten,Verbrechen, Gesichter
Der Spieß dreht sich bald.
Ihr kommt vor den Richter!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

DSGVO

GRUSS der EU

DSGVO

 

Die EU – DamenStrümpfe GüteVerOrdnung, welch` seltsame Masche,
 für blond-blauäugige Schlümpfe, von den ehrenwerten Herrn mit Anzug & Gamasche.

 Ein Film fiel mir ein dabei, darf ich den denn benennen?
Ach, ich bin mir gewiss, Ihr werdet ihn ja kennen!

Hast Du mehr Geist als braun-bunte Geranien,
dann flehe ich Dich an, lieber Leser, sieh´ nicht tatenlos zu!!!
In diesem Film heißt das Reich einfach Ozeanien,
hier kennt es Kind, Frau und Mann, ganz schnörkellos mit Namen: EU!

Einen Spruch einer Inschrift will ich Euch darbringen, uralt, in Hieroglyphen eingraviert.
Der Tod wird dem ereilen, auf schnellen Schwingen, der das Grab des Pharaos berührt.

Am Sarkophag des Pharao`s steht es geschrieben,
wer Ihn berührt, der wird ganz schnell verschieden!

Die Nachfahren heute verwenden modernere Qualen,
wenn Du Sie erregst, dann musst Strafe Du bezahlen!

 Brauchst ihren Sklavenschutz, als liebe und gläserne Person.
Ich meinte doch Datenschutz und rüttle gar nicht an ihrem Thron.

Doch fallen wird Brüssbabel, babylonische Hure,
ob mit DSGVO oder anderer Sure!

Der Ring, uns zu knechten, wird schmelzend zerbrechen,
denn Menschen, die Echten, begehen Gedankenverbrechen!

Gedankenverbrecher, Ihr zornigen Streiter,
bringt Licht in das Dunkel, macht mutig nun weiter!!!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Babel Sprachverwirrung und Medusenhaupt

Babel Sprachverwirrung und Medusenhaupt

Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache.
Weil Jahweh es uns vergällt, folgte auf dem Fuße die Strafe.

Sind die Menschen sich einig, können sie viel bewirken.
Da war Gott halt kleinlich, musste die Sprache türken.

Man konnt` es erneuern, die <scheinbare> Einigkeit
hier unter den europäischen Nationen.

Es lohnt zum Besteuern, der Handelsware, der Einfachheit
halber, der vielen juristischen Personen.

Alle vereinigt gibt es in der Union, also von Uns,
noch mehr als ne halbe Milliarde.

Von dort aus gepeinigt, dem Straßburger Turm,
in dem sitzt die von Rotschild auserwählte Garde.

Pure lebensverschwendende Sinnlosigkeit, wird hier gesagt,
ab 4 . vierundzwandzig Minute.

Pieter Bruegel, der Ältere, Ehrwürdigkeit, zeigt, wie es versagt,
auch der EU-Turm, der ,,Gute“.

Auch Rubens zeigte ähnlich wie Bruegel mit dem Haupt der MEDUSA
sehr klar was die Zukunft bringt.
Wir, die wir sehen durch den Spiegel, wie Perseus, schaut die EU und USA,
wollen nicht, dass es uns verschlingt.

Ihr seid Perseus, seid der Götter Töchter und Söhne,
nicht zu Stein werden Wir verhext.

Ja bei Zeus, sag ich`s und ich schwöre,
die Brut Kain ist schon heut entsetzt.

Autor: Mario

Bundesstaat Deutschland