Von pösen Reichspürgern

 

0068E6BE_04A4024C6A3B2424A159186D512BAAB2

Von pösen Reichspürgern und dem Traum des Hansus Maier

Gedruckt auf ökologischem Altpapier kam Dieses heute ganz umsonst zu mir,
ansonsten ist ja leider alles hier mitleidlos zu löhnen.
Ein psychologisches Geschmier, so geistreich, wie das Billigbier,
um erwachte BRiD Bewohner schonungslos zu verhöhnen.

Die Gehirnwäsche und der Betrug sind ja gratis und ohne Grips,
dein Verstand kriegt Dresche vom Anzug mit Schlips.

Sodass man das Volk, ach wie witzig,  welches sich schon arg wundert,
auch weiterhin im Melkkarussell dirigiert,
wurden ganz hinterlistig,   so an die hundert,
mit so manch miesen Spießgesell, diverse Reichsgruppen installiert.

 Nochmals zu den Medien,  Qualität hat halt eben auch seine Kosten!
Ja genau, euer Ehren, es geht, man kann auch Dünnpfiff mosten.

„Prinkt den Widerporst und werft ihn zu Poden!“
heut´ mit List, so heißt das albern-ewige Lied.

Putzt die Zähne Euch artig, sonst seid ihr Idioten!
ihr wisst!.. und das nur mit Natriumfluorid!

Ja, gar nicht neu, seit Jahrtausenden, geistreicher Unsinn,  Furcht-Getöse  gnadenlos, unbeirrt sich hier durchziehen,
Ihr Lieben, bleibt treu auf dem Laufenden, mit Autorin für böse
ganz gewissenlos und verwirrt sind Reichsideologien!

Den Namen dieser Person kann ich hier leider nicht berichten, die, die uns unterrichtet zu solch` widerlich Verschwörungsgeschicht´,
Sie bezieht ihren Lohn,  ohne es zu unterschriften,    die, die so gern Schafe vergiftet, … sie hat gewiss ein lieblich Gesicht.

Ganz schlimm läuft diese Presse, sie formt den Aal, Wurm und den Darm,
heraus kommt die listige Wissenswurst.
Nimm sie artig und esse, und gehe zur Wahl, bleib dumm und arm
und werde hier gar kein fieser   Widerporst!!

Doch kommt Dir hier Einiges spanisch gar vor,
kannst sehen kaum in dieser Wand des Nebulus,
dann hör` Deutsch-Lateinisch, spitze nun dein Ohr,
von Hans´ens Traum, Herrn H. Meier, genannt hier oft nur Hansus!

Autor: Mario

Träume süß

Träume süß

Das Sonntagabendprogramm:  ohne dem siehst Du besser!

Gestern Abend bei meiner Arbeit war ich wieder gezwungen, ich musst` BRD TV schauen.
Ab 20 Uhr leider hab ich mit mir gerungen, wie beim Rind kam`s hoch, ich musst´ er-kauen.

Sehr brisant wurd` die Sache mit ,,Paradies Papers“ bei in in-form-nachgerichtet Tagesschau.
Der Sack Reis in China,  der damals verschüttet, ein SKANDAL,… wer will`s wissen,  keine Sau!!!

Der Tatort danach für die Bravschlaf-Bewohner des vereinigten Wirtschaftsgebietes,
chemtrailgrau, brd-bieder, in DEPRICOLOR, stell Dir vor: Leichenduft und Exhumiertes.

Nach dem Krimi wurd` es wieder skandalöser:  mit uaahh-sensationellen ,,Paradiese Papieren“,…soll Enthüllung sein,… gigantische Steuerbetrügereien  :-O!
Die Realität ist ja millionenfach schändlich-größer, wohl zu heiß um sie uns hier zu servieren,…da reicht Abfüllung,  rein dilettantische Untenhaltung für Laien!!!

Mitternacht, wieder öd-spannende Unterhaltung über Bleistiftanspitzer, Wind und Skandale,  quasi <Knopp-Historalisches> in dieser Firma.
Träum nun süß in der Blöd-Rothschild Dummhaltung :   von Dünnschissspritzer sind Muttermale!, Nazi-kopf-rektalisches und fieser Würmer!!!

Autor:Mario

Die kritische Masse schwingt

Die kritische Masse schwingt

Alternative Medien sind heute Massenware
ökologisch gestrickt aus Hundehaare?!

Ja fast alle dabei, sind gesteuerte Geschäftsmodelle,
um zu schöpfen als <Kritiker> die dicke Geldquelle.

Da war ich mit meiner Frau im Herbst Zwanzig-Fünfzehn, und dabei `nem gewissen einschüchterndem Stress,
beim konspirativ angelegten und  <bundesrepublikanisch-kritischem>
Querdenken-Kongress.

Der Spaß, er kostete, … na es ist ja egal,
so sah ich den Unter – Nehmer A. P… mit Schal.

Der kam aus Kanada, mit Bodyguards und prominenter, blonder Frau
Ihr kennt sie ja noch alle von damals, bei der Tagesschau.

Vom Kolloidalen Silber bis zu krisensicheren Münzen in Gold,
so ist an den zwei Tagen für die vielen Händler der Euro gerollt.

Die Krönung zum Schluss, bundesre<gier>ungskritische Propaganda für nagelneue Partei,
Die Deutsche Mitte, ein Plan <B>, von Christoph H..punkt Klumbumbus das
goldene Ei.

Nun leicht enttäuscht dann später wieder im gemütlichen Hause angekommen,
wurden auch die anderen intensiv unter die Lupe genommen.

Mit Gemeindereaktivierern, gelben Schein-Heiligen und den Preußen Freistaaten
können wir bis nach dem geplanten Untergang zum Sankt Nimmerleinstag warten.

Ja für einen wortgewandten, sympathisch-charismatischen Thomas Mann
hielt unsere Begeisterung zum Glück nur sechs Tage an.

Investiert und uninformiert waren von mir als edle Spende bei einer Veranstaltung der Freistaat Preußen nur zwanzig Euro.
Das war so zum Glück nicht ganz so teuro.

Als Freistaatler mit diversen neuen Bürokraten-Pamphlets
wird der inszenierte Systemkreisverkehr zum kostspieligen Fez.

Die oft damals, auch von mir so gern gesehenen Videos vom Querdenken und Nuoviso TVau
Machten mich aber nicht über das wahre Übel, durch den bürgerlichen Tod
hierbei schlau.

Diese sogenannten Alternativen scheffeln pro Jahr doch gewiss Millionen.
Da kann sich die wirkliche Ursachennennung und Lösung wohl nicht lohnen?!

So werden leider auch durch diverse Kritik-Leutchen wie Robert Stein und  dem
Herrn Jo Conrad vom LKA ( siehe Minute 4) die bei ZDF und ARD rumlungern,

wohl leider auch täglich weiterhin circa 40 Tausende Menschen elendig auf unserem schönen Erdball verhungern!!!

Und ob es nun vielleicht auch eine flache Erde ist,
in Anbetracht der gegenwärtigen Lage, … erst mal Mist!

Liebe Wissbegierige, ja ich sage Euch dann nehmen Wir den großen Besen.
Jetzt heißt es erst einmal knallhart: Verfassung lesen!!!

Dann schaltet sich ein, … Euer liebendes Herz.
Paradies auf Erden, Wir machen keinen Scherz!

Autor: Mario