Süßes oder Saures

Süßes oder Saures

Die niedlichen Erpresser konnten Süßes erbeuten,
denn Wir geben gerne den kleinen Leuten
und mit frohem Herzen wir es heut nicht bereuten.
Den großen Erpressern, dem Finanzamt und den Banken
sollten Saures wir geben, verweisen in die Schranken,
sowie noch einer Macht, um der Legenden sich ranken.
Doch zu tief noch dein Glauben, auch zu tief steckt deine Angst,
dass man es nicht erlaube, Saures einstecken Du nur kannst.
Hurra Halleluja, heut ist auch noch die große Ehrung, Tag der Reformation.
500 Jahre nun schon Circe 2.0,… des Glaubens Neubelebung, der Manipulation.
Circe wandelte Menschen in Schweine,…. die Kirche sie in die juristische Person.
Sie tragen nicht Masken, die Politiker und Banker.
Wir geben und geben und werden immer kränker,
nur konsumiere, zahl Steuern, sonst droht Dir der Henker.
,,An den Früchten, ihren Handlungen werdet Ihr Sie erkennen.“ so sprach wohl dieser Jesus, siehe neues Testament.
Sie machen grusselige Verwandlungen, von neuer Weltordnung spricht ein jeder Anzugträger, satanische Agent.
Zuckersüß wird Dir dabei dein Leben beschnitten,
Du hast ja von Geburt an schon den Tod erlitten!!!
Das Saure, die Knute, hast Du`s endlich erkannt, ja es muss ja hier nicht so schmerzlich sein!
Das wahre Gute,… hier nun ruft dich dein Land,…ich lad` Dich in deine Versammlung ein.

Autor: Mario

Advertisements

Weg mit dem Schutt

Weg mit dem Schutt!

Siebenundzwanzig Jahre lang ist das MHD überschritten, die Politparasiten hab` n schon zu viel zerfressen.
Verfault, … Schimmelhaare, Tod, chronisch Krankheit erlitten, Bewohner des Wirtschaftsgebiets, … Dies bitte nicht mehr essen!!!

Gemeint ist hier natürlich nicht ne´ Wurst oder nen` Käse.
Ganz klar, seit Sommer 1990 ist das Grundgesetz Näse!!!

Da wurde den Deutschen die Sache verheimlicht und unheimlich listig Firma BRD installiert.
Die die s` erkannten wurden mit Blei gepeinigt, der Rest oft als Reichsbürger heut schikaniert.

Doktor W.Jekyll-Schäuble, welch Leid, sitzt seit dem gar nicht so froh und bedauerlich  im Rollstuhl.
Hosenanzug IM Erika, alias M rs.Hyde schwitzt mit Ihm NWO- homogen-freimaurerlich, wie uncool.

Doch die Sache stinkt satanisch nun 66,6 Meilen schon gen Himmel, endweichen kann der Fäulnisgestank nun nimmermehr,
Raumstation ISS blinkt gar nicht über dem Chemtrailgewimmel, die Lügenleichen, der Sirenengesang werden immer mehr!!

Nun heißt es mit dem Schund … Reset!
Ihr wisst, es hieß mal  <Grundgesetz>.

Betrugs Rothschild Diktatur aus Deutschland raus!!!
Heißt: Deutschland jetzt unser, Wirtschaftsgebiet aus!

Wer trotzdem noch die BRiD begrüßt und will nicht schauen da hinter,
mit Dom Pérignon den Durst begießt und frisst auch kleine Kinder!!!

Du bist gar nicht von solcher Gattung.
Dann lese hier des Volkes Verfassung!!!

 

Autor: Mario

MMM ist nicht mehr Messe der Meister von Morgen

MMM ist nicht mehr Messe der Meister von Morgen

 

Monarch, MK-Ultra, Montauk, heut` die Messe der Meister des <Mind>
Vorgestern gab`s Ketwurst und Polyplay, heut die Mikrowellen als Feind.

Als Feind gegen den Verstand  gegen die Menschheit und unserer Menschlichkeit  ganz speziell,
schaust Du Fernsehn, bist Du voll drin im Mind control, siehst TV-Abstinente als Verschwörungsrebell.

Lässt erklären Dir die Streifen am Himmel, vom sympathischen Harald, dem Prof.
bist Du voll im System der Verschwörung, und dein Geist ist statt <on> nun im <off>.

Lass erklären Dir die schwarzen Löcher, vom Reigen der Wissenschaftler beim ZDF.
Zions Dämon Funk kippt Gülle in Becher, deinem Schädel, wie beim Terrorgekläff.

Was ist los mit dem Wetter dem <Öden>und mit Stürmen und den seltsamen Waldbränden?
Die Natur ist so schrecklich für die Blöden, die Zeitung lesen und artig schauen was Sie senden!
Schalte ab jetzt die HD-Apparatur, Samsung –TV, der Dich clever, hinterlistig verbindet,
mit ami Central Idioten Agentur, ganz schlau,  sodass Dein Geist nicht völlig verschwindet!!!!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Mission zum Mars

 

Mission zum Mars

Zuckersüß kommt die Lüge daher,.mit Kinder-karies king wirst Du belohnt!
Durch Fernsehverblödung und das immer mehr, keine Hirnzelle wurd` je verschont!

Der Kalk durch die Zahnpasta um die Zirbeldrüse,
durch Handyturmstrahlung – Verstand wie Gemüse!

Der ISS- Waschvollautomat schwebt nonchalant, wie gewohnt durch das Studio im Weltall
Der Ritt mit Saturn 5, hollyschutt – kubrickkant zum Mond, Abschlag,  zurück zum Urknall.

Bejubelt werden die Actors im Freimaurerdress.
Stell doch bloß keine Fragen und mach keinen Stress!

Entpell` den süßen Rigel, schling Ihn runter ganz hastig,
denn wer hier zweifelt, für den wird die Sache morastig.

Die Wahrheit tut weh, wie Backpfeife mit Vorschlaghammer.
Doch denk an faulen Zahn, der muss raus welch ein Jammer.

Zum Mars woll`n wir bald nun,… nein ich will einen Raider!!
und macht  doch mit dem Science- Fictionfilm aus Hollywood weiter!

Ich zahle doch artig auch meine Rundfunkgebühren!
Da werden sie mich nicht mit nem` dummen Unfug belügen.

Pass bloß schön auf, was noch kommt, denn Raider heißt Twix!
Und im Cern wo man Teilchen zerbombt, sucht man das Hix!

Ist die Cola Dir zu zuckrig, nimm doch mal die mit Aspartam.
Ist dein Verstand zu mickrig, kannst`de bald nen´Implantat ham.

Meld` Dich an für die Mission,… Challange zum Mars.
Genug geflunkert, schau doch her, das wars!!!

Autor: Mario

Suchet die Wahrheit wartet nicht auf Floda

Suchet die Wahrheit, wartet nicht auf Floda

In Amerika wütete die wirbelnde <Irma>, vor einer Woche bei uns,      Xavier, der Orkan,
aus HAARP kreierte heimtückische Stürmer, … Frankensteins unseliger Schöpferwahn.

Die Frankensteins sich gar unglaublich ab-placken, nur „the new  – Menschengeschlecht“ soll in ihrer NWO völlig hinein.
Konsum-zombies, Minions, … Menschlichkeit zerhacken, seelenlos-roboterhaft, proll-gleich, systemhörig sein.

Wenn man nun mal global hier artige Pinocchios will schnitzen, so fallen gar viele Späne.
zB. mit Hurrikans, Beben, vermutlich auch Gammablitzen, nur mal so, schau hier, dass ich`s erwähne.

Seit hundert Jahren,  2 mal,   die grausigste Operation, um auf Erden die Menschlichkeit auszurotten.
Braucht`s doch hoffentlich nicht, uns allen zum Hohn, den verzehrenden Sturm Floda, hartgesotten.

Wer die Warnung mit kryptischem Namen eines fiktiven Unwetters <Floda>   nicht begreift,
wird so wie vor ca. 70 Jahren, durch`s Wirken des Füh/ re-tters beseitigt, vertilgt, eingeseift.

Die sogenannte <Geschichte>… sag doch besser: <das Schichten> von bitteren Gefühlsmüll und zionistischen Lügen,   nun weit höher als der Turm von Babel,  heut` Brüssel,
ist so wichtig, dass Wir sie endlich durchschauen, wer es nicht sieht, trägt rosaroten Tüll oder faschistisch – grünen – braunen Wurm, ist wohl Geldadel, hat Sprung in der Schüssel.

Ja,  <Ihr>  habt es wohl erkannt, nehmt meist den Spiegel,   … na doch nicht den, Magazin von Augstein.
Ihr nehmt es selbst in die Hand,   zerreißt das Siegel, … Gegenteil, siehe hin,
wird oft  die Wahrheit sein.

Die Zersetzung der Wahrheit,  jahrtausendelange Spaltung,   wird leider gefördert bis heute.
Verneblung statt Klarheit,  selbstsüchtige Haltung,  Verspritzen von Eiter,    beißender Leute.

Der heimtückische Dolch, ist oft ihre Masche, die Wahrheit musst  <Du> ermitteln.
Entwicklung zum Molch, sie hoffen auf Asche,  von Außen werden sie nun kritteln.

Verfassunggebende Versammlung

Autor. Mario

Kataloniens Sonne

the-flag-of-the-2703786_960_720

Die Sonne der Freiheit strahlt über Katalonien

Heldenhaft harren die Katalanen aus, ihrer Freiheit die Stimme zu geben
… im Herzen die Sonne im Geiste gesund, furchtlos durch Drangsal und Regen,

Auch wenn seltsame Polizei mit stumpfen, harten Gummigeschossen und der Alu-Regen prasselt über ihren Köpfen,
<SIE> sind wach, erkennen Sklaverei mit dumpfen Dummiestaatsbossen und dem Reinlegen, Verar….., und Schröpfen.

Die Helden dort im Land, sind keine Wenigen, sind heute die Beseelten, die Mutigen, die meuternden Katalonen,
Sie sind zwar verwandt, jedoch ist fast ne Schand`, mit den Übrigen, den schlafenden spanischen Don Quijoten.
Die giftigen Medien, mit dem <teile und herrsche> ja von den Unseligen, den räudigen Lügenbaronen,
haben  die Katalanen erkannt, kämpfen <nicht> gegen die Wand, gegen Windmühlen und den garstigen Idioten..!

Souveränität in friedlicher Abstimmung, ja, ich weiß, das wird nun dort leider hart und faschistisch toleriert.
Ich frage mich aber, wann haben`s <die DEUTSCHen> in der Firma BRD denn hier mal endlich kapiert.

Wir sind bei Euch Ihr mutigen Katalanen!

Autor: Mario