Gruselfest für die Großen

Gruselfest für die Kleinen

wachet auf

Gruselfest für die Großen

Bald dürfen nun wieder die Kleinen dreist die Großen mal zärtlich erpressen.
Danach  ist`s gar lieblich und süßlich fein, das klebrige Naschwerk-Essen.

Das Gruseln und Fürchten gestatten Wir Ihnen, Uns an diesem Abend zu lehren.
Maskierungen, Schatten, uuah, jetzt heißt´s, her den Süßkram und sich nicht wehren!

 Doch dieses Ungeheuerlich – Gigantisch – Gruselfest
für Uns DEUTSCH-en,  die erwachsenen Großen,
das Abzocken, also steuerlich bis zum erbärmlichen Rest,
dem sprichwörtlichen Knopf an den Hosen,
dem Vergiften durch Supermärkte mit Dingen, die uns als Nahrung wohl dienen,
nach Jahren ins Krankenhaus uns bringen und durch Pharmazie uns dann verschieden,
gar grusligste Chemiecocktails in den Himmel gesprayt
… Verblöden, Erkranken durch diese Substanzen
genannt  Chemtrails,  Gewimmel, vom Winde verweht
kannst Dich bedanken, es hilft kein Verschanzen,

es muss jetzt enden, diese Scheußlichkeit, das Gruseln und Schauern reicht schon lange!
Doch viele verblenden durch die Dreistigkeit, denn <Reichsbürger> lauern, machen Bange.

Zu viele schauen noch gruslige Gehirnwäsche,  von all den bekannten Programmen.
Kriegen täglich, auch ,,Heute“ kleber-ige Dresche, da macht sich die Wahrheit von dannen.

Die gruslige Fratze für uns Bewohner  im fabelhaft Bunten Räuber Distrikt,
ist für viele ´ne Matratze, sogar mit Schoner, doch noch mehr Leute sind geknickt.

Nun enden das Grauen, das Elend, die Monstren
die Show, das Stück, …es ist nur zum Lachen!!!
Erkennen, Durchschauen, die Mimen, den Unsinn
Für unser Glück, …. nun mit machen!!!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Advertisements

Einigkeit und Recht und Freiheit

worms-2178004_960_720

Dreistigkeit  Unrecht  Unfreiheit

Dreistigkeit  Unrecht  Unfreiheit
im vereinigten Wirtschaftsgebiet
Darin lasst uns nimmer kleben,
weil sonst  unser Untergang geschieht!

Dreistigkeit  Unrecht  Unfreiheit
sind des Unglücks Unterpfand.
Ja, durch Fäulnis sich erquicket,
hier der Wurm im DEUTSCH-en Land.

Diese Würmer sind so schädlich,
haben uns bald aufgezehrt.
Siehe hin,  Sie sind nicht redlich!
Deutschland hat sich nicht gewehrt!

Doch im Leisen rühr`n sich Geister,
woll`n von Knechtschaft uns befreien.
Einigkeit und Recht und Freiheit
Komm` zum Volk und stimm mit ein!

 

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Mörderbande

Mörderbande

Wer ist denn diese IM Erika-Mörderbande,
dieser Todfeind, das Trallala, des <Deutsch> en Lande?

Keine Milliardenprofite haben Sie doch zu erwarten.
Ich meine Die, Die sich um die Mörderbrut scharten.

Während täglich 30 Tausend Menschen an Hunger sterben,
sind Sie schädlich, tätig, …die ,,schöne“ Welt nicht verderben.

Sie stören ddb – Radio, des Volkes Erwachen,
schicken Feinde ins Netz und andere Sachen.

Ein Kreisverkehr wurd´ erbaut, läuft ganz toll
ohne Stau mit dreisten Reichsbürgerbanden!
Mehr und mehr doch durchschaut, wird der Troll
dumme S.., ..Geist & Gewissen abhanden!

Wer ist noch, als Helfershelfer und Komplizen,
aufzurechnen und hier aufzulisten?
Sind´s die ,,Freund´ und Helfer“ die uns triezen
die oft Selbstgerechten Polizisten?

Ist´s ein jeder, der die Ohren und die Augen hier verschließt,
der am Abends all die Lügen des TV mit einem Bier hinuntergießt?

Will nicht richten über Dich und deine Lieben.
Will nur zeigen mit Gedichten, wie ich getrieben,

durch Gewissen,… dem Erkennen meines Herzen
um zu Lindern, dem Verbrennen von Leid und Schmerzen.

Sei kein Hobbit der im Auenland verweilt,
Während Sauron unser Land zerteilt!

Füreinander, in die gold´ne Zeit
Für dein Deutschland mache Dich bereit!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Das Volk erwacht

sleeping-beauty-1503326_960_720

Das Volk erwacht

Halb fünf Uhr früh,… einsatzbereit!,… das deutsche Volk erwacht,
denn Zeit ist Geld und Geld ist Zeit, wie damals beim Hjalmar S..

Nun hurtig voran, alle Reichsbürgerlein,… ja geschätzt mehr als 60 Millionen
Man tut was man kann, arbeitet fein,… Die sich schonen, nur für Die soll sich`s. lohnen

Deutschland, morgens halb Zehn, nun gönn dir den Snack,
Urlaub naht,… nur noch ein paar Tage
Oh, jetzt musst Du schnell gehn´, dank dem Zuckerdreck,
Dein Darm rumort und erhebt Klage.

Abends, Du hast´s geschafft, noch mal wissen, was war los,
… so bunt, globalistisch, kompliziert ist die Welt!
Giftbrauner Saft, kein Gewissen, Lügen ganz groß,
ein Schund, zionistisch, raffiniert, nur für´s Geld!

Die Reichsidiot-logien, Propaganda wie früher,
nur die Stimmen der Meute von Heute sind nicht mehr so krächzend,
wie einst Sie herumschrien,… anerkannter Führer
und die Schlimmen dieser Seuche,.. liebe Leute,
sind doch genauso ätzend!

Uniformiert wirst Du uninformiert
und gut nachgerichtet in die Heia gebracht.
Bist Du distanziert,… wirst Du erst blamiert, schikaniert,
unglaublich,… ja das ist Macht.

Auf den Prinzen warten, hunderte Jahre hier schlafen,
denn sein Kuss wird Sie alle erwecken!
Vorher erwachen wird geahndet mit Strafen,
wenn versuchst Du ihre Lügen aufzudecken.

Doch ein Volk wird nun wach  und die Menschheit gleich mit,
werd´ auch Du munter, ohne ihre Prinzen!
Über  die Reichsbürger  lach´:-) !,   den uniformen Gleichschritt,
schluck es runter mit einem Grinsen!

ddbnews

Autor: Mario

Brandopfer

forest-fire-1159075_960_720

Brandopfer

Der spinnt doch, der da erzählt vom Klimawandel
und meint, dies sei nur für den zionistischen Handel

mit CO2- Steuer und solch erfundenen Sachen…
bei dieser Bruthitze!? … da kann man ja nur lachen!

Damals, Du weißt es doch, regneten die Wolken bald nieder.
Denke mal zurück noch, an solch´lustige Lieder.

Aber heimlich, ganz leise, surren fleißig die HAARP- Maschinen
und  Flugzeuge kreieren emsig die weiß – chemischen Gardinen.

Geparkt werden Wolken im Norden und im Osten
damit sie hier Dürre bringen, Verluste und Kosten.

Sie treiben dann weiter auf HAARP-ischen Schwingen,
sodass auch die Überschwemmungen im Süden gelingen.

Aach  erbarme Dich Gott, welch ein Weh, welch ein Klagen in Aachen.
Noch katastrophalere Fluten in Japan, wo Sie auch artig schlafen!!!

Die Griechen und die Schweden sind die Brandopfer gerade,
und wenn`s hier kein Brot mehr gibt, isst Du halt Schokolade!?

Die fruchtbare Erde, wie Asche, fegt weg, erlischt, wie der Sand der  Sahara.
Das ist ihre Masche, uns aufgetischt in Meckpommernland, oh, welch ein Jammer.

Sehe tränende Augen so vieler brandenburger Bauern,
doch EU- Hilfe naht, Ihr braucht sie ja nicht bedauern. 😦

Der Kleingärtner klagt seine Geschichte : ,, oh, wie trocken, karg sind die Beete,“
und Er sagt: ,,keine Früchte, was er säte, nun vom arg-warmen Wind verwehte.“

Ja, s´ ist  wie afrikanischer Wassermangel –  mit ein paar Milliarden Verlusten
Satanischer Klimawandel, den Wir zuvor schon lang bezahlen mussten!

Doch vielleicht darfst artig Du dann nochmals blechen,
mit einer Steuer für  landwirtschaftliche Rückschläge,
Oder, Du könntest Dich jetzt endlich mal rächen,
am EU-Ungeheuer, den Handlangern für die raub-rothen Erträge.

Willst Du die Wahrheit, kein Opfer sein, Wohlstand für Dich und die Deinen
tue diese Kleinigkeit, schau über den Tellerrand, Wir können uns vereinen!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Schwache und Starke

fire-wheel-828661_1280

Schwache und Starke

All unsre Starken, ich mein` die Bewussten,
Sie verhindern die Sintflut durch die Tränen der Schwachen.

Es sind die, die nicht warten trotz so manch Verlusten,
es lindern mit Herzblut, Aufbegehren, Erwachen.

Ihnen gilt der Dank, vor Euch Wir uns verneigen!
Sie dienen deutschem Land und wollen dies auch zeigen.

Wenn auch Du willst weinen nicht,
zur drohend Flut, dem Meer von Tränen dann,

sieh` zu! … Entzünde nun Dein Licht,
an lodernd` Glut, auch Dir die Ehr`, fang an!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Der Name der nicht genannt werden darf

der Name, der nicht genannt werden darf

Der Name, der nicht genannt werden darf

Psst, schweig, sonst folgt  eine schwere Strafe!
Ihr kennt doch die nasenlos-dämonische Larve.

Das Geschwätz der Eu-palaver no arier,
heißt Gesetz  (der Hyänen an  Vegetarier).

Braunes Fell wird versteckt in ein schickes Kleid,
Zähne fletschend,  ja wir folgen und sind bereit.

Doch wer „Voldemerth“ ruft und ,,Es“ klar beschreibt,
wird von Orksen gehetzt, durch die holde Maid.

Reichlich Kasperles, Wachtmeister und Krokodile…
und wie heißt dieser?…ach egal, es sind ja doch zu viele,

die an Fäden geleitet, hier gewissenlos bammeln,
des blutrothen Schildes, und uns das Lied vom Tod stammeln.

Noch die meisten hören „dieses“ als Ode der Freude,
doch mein Hund, reinen Herzens, kriegt davon die Räude.

Auch schon fast ist er ab, der Lack durch den EU- Stuss,
dieser Knast, uns vom Pack hier verkauft als ein Schulbus.

Macht das Pack, man sagt lax, rund wie einen Buslenker!
Mancher denkt, demgemäß passend auch an den Henker!

Ja Befreiung ist möglich, Wir sollten es wagen
und die Wärter des Zuchthauses endlich verjagen!

Individuen, die nicht mehr genannt werden dürfen,…
….hartes Brot und statt Champagner nur noch Wasser schlürfen!

 Diejenigen, welche uns den bürgerlichen Tod bescheren,
die, die armselig sich nur durch Inzucht vermehren,

…all jene, ihre Daten,Verbrechen, Gesichter
Der Spieß dreht sich bald.
Ihr kommt vor den Richter!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

DSGVO

GRUSS der EU

DSGVO

 

Die EU – DamenStrümpfe GüteVerOrdnung, welch` seltsame Masche,
 für blond-blauäugige Schlümpfe, von den ehrenwerten Herrn mit Anzug & Gamasche.

 Ein Film fiel mir ein dabei, darf ich den denn benennen?
Ach, ich bin mir gewiss, Ihr werdet ihn ja kennen!

Hast Du mehr Geist als braun-bunte Geranien,
dann flehe ich Dich an, lieber Leser, sieh´ nicht tatenlos zu!!!
In diesem Film heißt das Reich einfach Ozeanien,
hier kennt es Kind, Frau und Mann, ganz schnörkellos mit Namen: EU!

Einen Spruch einer Inschrift will ich Euch darbringen, uralt, in Hieroglyphen eingraviert.
Der Tod wird dem ereilen, auf schnellen Schwingen, der das Grab des Pharaos berührt.

Am Sarkophag des Pharao`s steht es geschrieben,
wer Ihn berührt, der wird ganz schnell verschieden!

Die Nachfahren heute verwenden modernere Qualen,
wenn Du Sie erregst, dann musst Strafe Du bezahlen!

 Brauchst ihren Sklavenschutz, als liebe und gläserne Person.
Ich meinte doch Datenschutz und rüttle gar nicht an ihrem Thron.

Doch fallen wird Brüssbabel, babylonische Hure,
ob mit DSGVO oder anderer Sure!

Der Ring, uns zu knechten, wird schmelzend zerbrechen,
denn Menschen, die Echten, begehen Gedankenverbrechen!

Gedankenverbrecher, Ihr zornigen Streiter,
bringt Licht in das Dunkel, macht mutig nun weiter!!!

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Leerinhalte der Firma Bundesrepublik

 

 

 

Leerinhalte der Firma Bundesrepublik

Psychologie sollte heute jedes Kind lernen,
und wie jeher, Wir, die Erwachsenen, sowieso!!!
Da gibt`s einen  „Lehrer“, der musst` sich entfernen,
so geht er nun légère und bezahlt durch das Bundesklo.

Der  ach so sympathische Pennälerschreck
wühlt  „recht“ akribisch im BundesRothschildDreck.

Doch es muss sich sehr lohnen für solch sympathische Leute,
als psychologisch aktive Drohnen dieser Rothschildmeute.

Schlimmen Anstoß, trhööröö, tönt` s oft auf seinem Kanal.
Ja, er ist so furchtlos, denn er dient dem Bund halt anal.

Gut geschützt durch die Bande um den Hosenanzugträger.
Ganz gewiss gut geschmiert wie die hirnlosen Antifa-schläger.

Ich rate dem Volke, schaut genau durch die Wolke,
denn Wolken schauen oft wie vom Wetter gemacht,
doch siehst Du genau, ist`s meist künstlich geschafft!!!

Doch die Wahrheit, sie wird heute gekreuzigt auch werden!!!
Drum zeig ich mich nicht, will`s mir NOCH nicht verderben.

Ob auf dem Marktplatz mit ner lustigen Quietscheente,
oder man zieht mächtig Politeliten durch den Kakao,
ob wütender Dummbatz mit der Bitte um Spende,
bei seiner hässlichen Tagesschlau

…und aus dunklen Schächten auch Schachtschneider-leine, …
folgst artig diesen „Mächten“, bricht es bald Uns die Beine.

Im fernen Ausland mit schickem Hute,
ach weißt Du, ich mag sie gar nicht alle hier aufzählen 😦 .
Dies DEUTSCH -land, sprich US-Holding, die  „Gute“,
… frag;    würdest Du sie nochmals wählen???

Verscherbeln tun all diese schlitzohrigen Knaben
und auch Mädels ihre eigene geliebte Großmama!!!
Scheinen hell als Ritter, die Honorigen, die sich erlaben,
wie auch D. Schäbels, nur heiße Luft  …  Blablabla!!!

Statt dem Lärmen und Klappern, willst Du Wahrheit und Wissen,
so musst Du`s  selbst lesen, auch mit dem Kopfe und dem Herzen eingeschaltet.
Durch das Nachplappern, wie beim  „Leerer“, wirst Du weiter beschissen,
und wie an dem Tropfe als Todkranker mit Schmerzen  hier weiter verwaltet.

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Wir sind die Spielverderber

Wir sind die Spielverderber

Die Kasperlebude voller Würmer und Maden,
sie wird jetzt fallen, ganz gewiss, zweifelsohne.

Er laberte, und ich vermute die Heuschrecken, Schaben,
und getreuen Vasallen, wie beim Spiel der Throne…

…. nun hetzen und wetzen, die Menschenfresser die Messer
die Metzger töten, nicht verletzen, auch bravsten Schafen geht`s dann nicht besser.

Der smart-blonde Hurrikan aus  den USA….
Meinst Du wirklich er trumpetet nur Blablabla???

Die Menschenschlachtung wird eintreffen, ja so sicher, wie bei  uns Christen
das definitive Amen,
wenn die Entmachtung , derer, die hier rum kläffen, sprich, die Zionisten, vor denen Wir so intensive warnen,

durch Euch, dieser großen Menschenherde leider nun entfällt, …  Ihr, die Ihr weiter ohne zu sehen hier nur zuschaut,
wird zerstört unsere wundervolle Erde, nennt es  Welt, … werden viele auch des Lebens dann beraubt.

 Sind`s nur dumme Sprüche der ,,Gewählten“,
die sich nun wieder mal unfassbar  nur verfehlten!?

Nein, auch die Monarchin, die heute gerade noch 91 Jahre,
jedoch ich nenn` Sie greise,
Sie kennt das Spiel und  den Sinn, dieser Leute, die uns vernichten, wie Ware,
Sie, sagt: ,, Nun renn!“… achso, wie weise?!

Ich sage Euch: Weg mit diesem Spiel,  versteht die Regeln die hier sind,  so hässlich, tödlich auch durch Wahnsinn, Falschheit und den Waffen.
Unser ist dieses Ziel, …und damit dreht sich hart der Wind, ganz friedlich, löblich  Zukunft, Wohlstand, Freiheit nun erschaffen.

Wir sind die brillanten Spielverderber,
die  ,,Wir“,  das Volk, wird es genannt,  jetzt so dringend brauchen.
Die Menschheitstyrannen kriegen viel Ärger,
drängt Sie an die Wand und dann die Spieler in der Pfeife rauchen.

Verfassunggebende Versammlung

Autor : Mario

Babel Sprachverwirrung und Medusenhaupt

Babel Sprachverwirrung und Medusenhaupt

Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache.
Weil Jahweh es uns vergällt, folgte auf dem Fuße die Strafe.

Sind die Menschen sich einig, können sie viel bewirken.
Da war Gott halt kleinlich, musste die Sprache türken.

Man konnt` es erneuern, die <scheinbare> Einigkeit
hier unter den europäischen Nationen.

Es lohnt zum Besteuern, der Handelsware, der Einfachheit
halber, der vielen juristischen Personen.

Alle vereinigt gibt es in der Union, also von Uns,
noch mehr als ne halbe Milliarde.

Von dort aus gepeinigt, dem Straßburger Turm,
in dem sitzt die von Rotschild auserwählte Garde.

Pure lebensverschwendende Sinnlosigkeit, wird hier gesagt,
ab 4 . vierundzwandzig Minute.

Pieter Bruegel, der Ältere, Ehrwürdigkeit, zeigt, wie es versagt,
auch der EU-Turm, der ,,Gute“.

Auch Rubens zeigte ähnlich wie Bruegel mit dem Haupt der MEDUSA
sehr klar was die Zukunft bringt.
Wir, die wir sehen durch den Spiegel, wie Perseus, schaut die EU und USA,
wollen nicht, dass es uns verschlingt.

Ihr seid Perseus, seid der Götter Töchter und Söhne,
nicht zu Stein werden Wir verhext.

Ja bei Zeus, sag ich`s und ich schwöre,
die Brut Kain ist schon heut entsetzt.

Autor: Mario

Bundesstaat Deutschland

Mit Schirm, Charme und Millionen

Eremotherium

Mit Schirm, Charme und Millionen

Von edlen Roben und chic angezogen
werden Wir ganz im Groben nur betrogen.

Da setzt man uns vor, die athletisch Begehrte,
der/dem <Man.n> zuvor das Gehirn frenetisch entleerte.

Es ist gar sehr raffiniert und nicht leicht zu durchschauen,
wenn Jungs so früh umkonstruiert werden zu sogenannten Frauen.

Da helfen mir dann die Weisheiten vom Herrn Christus
und ich sehe klar die Gemeinheiten des Humanismus, Zionismus.

An den Früchten werdet Ihr sie erkennen!
Also Augen auf und nicht mehr pennen!

In Urzeiten noch leider die Handtasche fehlte,
welch Feinheiten trägt heut` die nicht vom Volke Gewählte.

Gefräßig verputzte es einst pro Jahr viele Tonnen von Melonen.
Heut` nutzt es dreist das Volk aus, um zu bekommen viele Millionen.

Autor: Mario

Christen den Beelzebub austreiben

Christen den Beelzebub austreiben

Will man Christen, den Braven, den bösen Beelzebub, den listigen Feigen, austreiben,
kann man Ihnen satanisch-blutrote Soutanen, in denen sich Buben verkleiden, zeigen.

Die seltsamen Tanten Pädopilia und Emma fühlen sich von Christus, dem Herrn installiert,
während sie die Ministranten und Lämmer (ver)führen, wie lächerlich sind sie kostümiert!

Das Buch der Bücher sollen sie aufmerksam lesen,
sonst ward` s mit dem Platz im Himmel gewesen!

Sehr eng wird´s wohl werden, oh bange, heiß, wie im Feuer,
wenn man unwissend, verehrt Luzifer, die Schlange, Ungeheuer.

Auch die am Wissen Schwachen, seit 500 Jahren Reformierten,
nur vom lichtbringenden Drachen in Scharen trickreich Degenerierten,
kennen, Bibeltexte glauben, nur vom predigen, und hören-sagen,
hören zu wie die Tauben, da hilft wohl auch nicht, dass Buch um die Ohren schlagen.

Ihnen muss so vorgesetzt, die Welt sehr wichtig erscheinen,
haben sich verirrt und verletzt, wie der arme Kain.

Siehe die Bedrohung, wie nicht nur der Mahner, hier der Welten Ende.
Meine Hoffnung, die Urchristen, Katharer und Kelten sind keine Legende.

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Kristallschädel

Kristallschädel

Unsre Hirne recht gut elektromagnetisch funktionieren,
wenn sie uns nicht gerade mit Mobilfunk schikanieren.

Geröstet mit dem Handy werden kleinste Formationen,
denn die Strahlungsmasse macht krank.

Es kostet den Geist, willst Du Ihn nicht schonen,
stehen bald nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Dann finden die Schuhe im Kühlschrank sich wieder,
Und das nicht nur bei der greisen Tante Frida.

Da gibt`s ja noch viel schrecklichere Sachen,
über die können Israelis nur listig lachen.

Schon das Wort Dich schreckt bis tief in die Glieder,
Mit dem Todeshauch bedeckt, nicht nur bei der greisen Frida.

Krebs, Cancer, Tumor, Chemo, CT, Tod und Schrecken
Im Wirtschaftsgebiet BRD sie oft verstorben werden.

Sehr viel im Argen liegt in unserem Land.
Bitte stecke nicht den Kopf in den Sand.

Lies hier doch was über Magnetitkristalle.
Ich sage Dir, wir brauchen Sie alle!

Und hast Du noch alle Kristalle beisam` ,
melde Dich bei Deiner Versammlung an.

Verfassunggebende Versammlung

Autor: Mario

Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen

Ach wie gut das es niemand ahnte
und nicht tiefer darin kramte,
welcher Herkunft er real entspross,
welche Gönnerschaft der Wolf genoss.

Doch wenn zu vertrackt die kompliziert` Geschicht`
fehlt dem Volk das richtige Licht.

Dafür gibt`s dann doch die Medien,
die den Geist und die Wahrheit schädigen.

Und so gibt`s auch nach achtzig Jahren,
viele, die noch gern mit nem` Führer fahren.

Freimaurer der höchsten Grade…
war sich damals nicht zu schade,
deutsches Volk ganz schlimm verführen.
Auch noch heute wirken die Lügen.

Tatendrang, arischer Blick…
dieses Volk muss an den Strick.

Böser Bube musste her,
andre spielten Feuerwehr.

Zig Millionen ließen sich schlachten,
während Wenige zig..Billionen rachten.

Heute ist`s die gleiche Leier,
immer noch die reichen Geier.
Alle Medien, alle Uni`s
und vor allem die Politfutzi`s,
haben <Diese> in der Tasche,
seit Jahrhunderten… gleiche Masche.

Ach das reicht nicht, …<tausende Jahre>.
Kuck doch in die Bundeslade.
Schau mal in die Bibel rein,
ganze Bande stammt von Kain.

Brudermörder mit Rassenwahn,
kennen nur Aug` um Aug`, Zahn um Zahn.
Doch die Bärte werden fallen,
bei Rothstilzchen und den Vasallen.
Wir sind nämlich gar nicht geizig,
Zeigen Ihnen Psalm 37.

Teufelskinder spricht die Bibel.
Eines Tages geht`s euch übel.

Autor. Mario